Freitag, Dezember 12, 2014
Unternehmenskauf

Der Unternehmenskauf (auch Akquisition oder Übernahme) ist eine wirtschaftliche und rechtliche Transaktion, bei der ein Unternehmen als Ganzes oder teilweise durch einen Kaufvertrag vom Verkäufer auf einen Käufer gegen Kaufpreiszahlung oder im Tausch gegen Anteile des Käuferunternehmens übertragen wird.

Ich lese weiter

Etiketten: Unternehmenskauf, Akquisition, Übernahme, Käufer, Kaufvertrag,Verkäufer

Geben Sie den ersten Kommentar!
Donnerstag, Dezember 11, 2014

in Unternehmen ist eine wirtschaftlich selbstständige Organisationseinheit, die mit Hilfe von Planungs- und Entscheidungsinstrumenten Markt- und Kapitalrisiken eingeht und sich zur Verfolgung des Unternehmenszweckes und der Unternehmensziele eines oder mehrerer Betriebe bedient.

Ich lese weiter

Etiketten: Unternehmen, Organisationseinheit, Ziel

Geben Sie den ersten Kommentar!
Donnerstag, Dezember 11, 2014

Die Finanzierung, auch Finanzökonomik, ist einer der drei Teilbereiche der Finanzwirtschaft und umfasst alle betrieblichen Prozesse zur Bereitstellung und Rückzahlung der finanziellen Mittel, die für Investitionen benötigt werden.

Ich lese weiter

Etiketten: Finanzierung, Finanzökonomik, Finanzwirtschaft, Investitionen, Rückzahlung

Geben Sie den ersten Kommentar!
Donnerstag, Dezember 11, 2014

Handelsunternehmen (gelegentlich auch deren Handelsaktivitäten) verstanden, die Waren verschiedener Hersteller beschaffen, zu einem Sortiment zusammenfügen und an nicht-gewerbliche Kunden, das heißt Verbraucher bzw. Letztverwender, verkaufen.

Ich lese weiter

Etiketten: Einzelhandel, Aktivität, Verkauf, Produkt, Handel

Geben Sie den ersten Kommentar!
Ich will doch keinen Wechsel bei den Ländern Wählen Sie ein Land!
Ich suche doch nicht Suchen Sie, was Sie wollen!
Anmelden / Log in
Vergessenes Passwort